Kinder- und Jugendcoaching

 

Durch äußerer Einflüsse wie Schule, Studium, Medienkonsum, Freundeskreis und Eltern werden Kinder und junge Erwachsene heute mehr und mehr gefordert. Um in bestimmten Phasen mit diesen Herausforderungen einfacher umgehen zu können, braucht es manchmal neue Impulse von außen. Und darin sieht unsere Kinder- und Jugendcoachin ihre Rolle. Sie sieht sich als Wegbegleiter, Rategeber und neutraler Gesprächspartnerin. 

Daher unterstützt sie Schüler und Studenten bei Themen wie

  • Prüfungsangst 
  • Lernblockaden
  • Überforderung
  • Fehlender Motivation 
  • Konflikten mit Freunden und Familie
  • Konzentrationsproblemen
  • Zukunftsfragen 

Gemeinsam bildet sie mit den Schülern und Studenten ein Team und bietet somit Hilfe zur Selbsthilfe, zeigt andere Perspektiven auf und aktiviert gemeinsam mit ihnen Ressourcen, wodurch persönliche Handlungsfähigkeiten wieder möglich sind.