Babymassage

nach Bruno Walter

 

Babys haben ein besonderes Bedürfnis nach Berührung, Wärme und Zärtlichkeit. 

Sanfte Bewegungsübungen und gezielte Massagegriffe fördern ein gesundes, wohltuendes Körpergefühl. Während der Massage wird die Bindung zu deinem Kind positiv beeinflusst. Diese nonverbalen Kommunikationsform fördert bei deinem Baby noch so vieles mehr als nur die Freude an der Berührung und am berührt werden. 

 

Die Babymassage 

  • weckt und stärkt alle Sinne, die für eine gesunde Entwicklung deines Babys notwendig sind
  • regt die Vernetzung der beiden Gehirnhälften an
  • stimuliert die Atmung und die Herzfunktion 
  • regt den Stoffwechsel an 
  • lindert Bauchschmerzen und Koliken 
  • wirkt positiv auf Verspannungen und Einschlafstörungen 
  • fördert den Austausch von Energie zwischen Eltern und Kind (für beide entspannend) 

Oftmals haben werdende Eltern einen schweren Start ins Elternwerden. Ebenso haben Neugeborene aufgrund einer traumatischen oder zu frühen Geburt nicht selten einen erschwerten Einstieg ins Leben. Durch die Babymassage lernen Eltern und Kind einander intensiver kennen und verstehen. Sie kann dadurch zu einen entspannteren Familienleben beitragen. 

 

Im Kurs werden neben der Praxis-Einheiten auch wissenschaftlich fundierte Grundlagen zur gesundheitsfördernden Entwicklung sowie die Bedeutung von Rhythmik, Musik und Düften vermittelt. 

Die Babymassage in München/Haidhausen richtet sich an Eltern mit Babys ab sechs Wochen bis sechs Monate und wird in einer Gruppenstärke von 4 -6 Babys mit einem Elternteil stattfinden. Für die Massage wird ein Handtuch als Unterlage benötigt. 

 

Wann? 6 x freitags von 9:30 - 10:30 oder von 11:00 - 12:00 Uhr 

Kosten? 90 Euro

Kursleitung? Jeanette 

 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.